KjG Burgaltendorf

Erlaubt ist was gefällt - KjG Großevent

 

19 KjGler machten sich am Freitag auf den Weg nach Dortmund, um dort mit 350 anderen KjGlern aus ganz NRW ein Wochenende zu verbringen. Neben dem Spaß (die Jungs haben den 2. Platz in der ersten landesweiten Gummihuhngolfmeisterschaften belegt, während sich die Leiter auf eine Führung durch das Signal-Iduna-Stadion machten) haben wir auch viel gelernt. (Die Kinder haben heruasgefunden, wie Bürgerbegehren funktionieren, während die Leiter sich über die Arbeit eines Biohofes informierten) Bevor am Abend dann ein Karaoke-Konzert auf dem Programm stand, wo Simon sich nicht bitten ließ gleich zuzulegen, haben wir mit 400 Leuten gleichzeitig getrommelt. Was sich erstmal nach großem Chaos anhört, entpuppte sich schnell als riesen Spaß. Am Sonntag endet das Großevent mit einem schönem Gottesdienst (inklusive Bibliolog, d.h. man wird Teil der Geschichte und kann sich so besser in die Personen hineinversetzten) machten wir uns ziemlich müde und "Wir sind die KjG in NRW"-singend auf den Nachhauseweg.